0 0

Qualität muss gelebt werden!

Seit April 2019 ist unser Unternehmen nach DIN ISO 9001/2015 zertifiziert.

Die hohe Qualität unserer Produkte ist der wichtigste Faktor für den internationalen Erfolg von ROTPUNKT. Aber nicht nur an unsere Produkte stellen wir höchste Qualitätsansprüche. Alle Unternehmensprozesse, die bei ihrer Entstehung unserer Produkte eine Rolle spielen, werden bei uns betrachtet. Mit einem zertifizierten Managementsystem für Qualität stellen wir sicher, dass sämtliche Strukturen und Abläufe in unserem Unternehmen ständig überwacht und konsequent optimiert werden.
Die Zertifizierung nach DIN ISO 9001/2015 gibt unseren Kunden, Zulieferern und Partnern die Sicherheit, dass sämtliche Prozesse, Produkte und Services die höchsten Qualitätsanforderungen erfüllen. Unser Ziel ist es mit Qualität und Zuverlässigkeit in allen Bereichen für eine hohe Kundenzufriedenheit zu sorgen und die unternehmensinternen Abläufe effizient zu gestalten. Unser Qualitätsmanagementsystem wird von einer neutralen Zertifizierungsstelle regelmäßig überprüft.
ROTPUNKT erfüllt sämtliche zur Zertifizierung nach DIN ISO 9001 nötigen Voraussetzungen. Diese Norm beschreibt das sogenannte Qualitätsmanagementsystem (QMS).
Ausschlaggebend für die Zertifizierung sind die Faktoren:
  • Kundenorientierung: alle Prozesse sind stets auf die Zufriedenheit unserer Kunden ausgerichtet
  • Verantwortlichkeit der Führung
  • Einbeziehung der beteiligten Personen
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen

„Made in Germany“ – Gütesiegel für Engagement und Qualität

Der Trend bei vielen Unternehmen, hinter billigeren Standortkosten herzulaufen – nach Osteuropa, Indien oder China – war für ROTPUNKT nie eine Option. Die Qualitätsprobleme vieler Unternehmen nach der Verlagerung der Produktion ins Ausland sind für uns bereits Kommentar genug. Daher ist der Herstellungsprozess unserer Produkte seit der Gründung des Unternehmens voll in Deutschland verankert. Deshalb hat ROTPUNKT als erster und bisher einziger Hersteller von Isolierkannen, Isolierflaschen und Speisegefäßen seine Produkte von TÜV NORD CERT als unabhängige Zertifizierungsstelle gemäß Herkunftsnachweis „Made in Germany“ zertifiziert.
Die Spezialisten vom TÜV NORD prüfen neben der Fertigungs- und Wertschöpfungstiefe in Deutschland auch das soziale Engagement, verbraucherrelevante Produktanforderungen, Anforderungen an Lieferanten und an die Beschaffungsstrategie sowie Anforderungen an das Management des Unternehmens.
Auch in Zukunft wird sich ROTPUNKT dem jährlichen Überwachungsaudit von TÜV NORD CERT stellen und die Zertifizierungskriterien aus unternehmerischer Verantwortung gegenüber dem Standort Deutschland erfüllen.Die Zertifizierung nach DIN ISO 9001/2015 gibt unseren Kunden, Zulieferern und Partnern die Sicherheit, dass sämtliche Prozesse, Produkte und Services die höchsten Qualitätsanforderungen erfüllen. 

AEO Zertifizierung – Wir sind AEO!

ROTPUNKT ist AEO (en. Authorized Economic Operator) zertifiziert. Für Sie eine weitere Bestätigung unserer Zuverlässigkeit, denn das AEO-C-Zertifikat ist ein internationales Gütesiegel, das unser Unternehmen als vertrauenswürdig kennzeichnet und uns eine erhebliche Vereinfachung in der internationalen Zollabwicklung (ohne erneute umfangreiche Überprüfung) ermöglicht.
Dieser Status wird bewilligt, wenn umfangreiche Voraussetzungen bzgl. Zuverlässigkeit, Zahlungsfähigkeit oder Einhaltung der Rechtsvorschriften erfüllt werden.
Um die AEO-Zertifizierung zu erhalten, wird ROTPUNKT ständig von dem zuständigen Hauptzollamt kontrolliert. Mit dieser Zertifizierung bieten wir unseren Kooperationspartnern eine Garantie bzgl. des anerkannten Standards und somit sichern wir die Lieferkette ab.
Ihre Cookie-Einstellungen
Wir wollen Ihnen hier ein optimales Webseiten-Erlebnis bieten. Dazu verwenden wir Cookies: technisch notwendige, für anonyme Statistiken und welche für Marketing-Aktivitäten wie Google Ads. [Datenschutzhinweise]
Name Beschreibung Speicherdauer
Enthält die Shop-Session-ID. In der Shop-Session wird der Warenkorb gespeichert sowie der User mit dem sie eingeloggt sind.
Enthält die Information, was die Session ausgelöst hat (z.B. der Name der Software) Sitzung
Name Beschreibung Speicherdauer
Analyse-Cookie, wird genutzt um Benutzer zu unterscheiden 24 Stunden
Analyse-Cookie, wird genutzt um Benutzer zu unterscheiden 2 Jahre
Analyse-Cookie. Dient zum Drosseln der Anforderungsrate. Wenn Analyse-über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, erhält dieses Cookie den Namen _dc_gtm_ <Eigenschafts-ID>. 60 Sekunden